Welpen


Welpenschule und -training

Ab der 8. Woche wird hier einer der Grundsteine für ein harmonisches Zusammenleben gesetzt. Erste Übungen zur Leinenorientierung, Erlernen von Signalen, kleinere und größere Herausforderungen mit seinem Menschen, Tierarzttraining uvm. Die Hunde werden je nach Alter, bzw. Aktivität in Gruppen und den Übungen eingeteilt und  von unserem kompetenten Trainerteam unterstützt. Neben vielen Übungen zur Sozialisierung und Gerätetraining, werden Fragen beantwortet und das Hündische Ausdrucksverhalten erklärt. So werden im Spiel viele Sequenzen der späteren Kommunikation geübt. Hier darf ihr Hund in den Übungspausen nach Herzenslust toben und spielen, immer unter den geschulten Augen unserer Trainer und Aufsichten. Außerdem werden hier Motorik und die Sinne trainiert und es werden Verhaltenstendenzen erkannt.
Das Spiel findet zu zweit mit geeigneten Spielpartnern statt, in Ausnahmefällen in ganz kleinen Gruppen.

Wöchentliches Training

Samstags 10:00 Uhr

Welpen Frühförderung

Ab der 8. Woche bieten wir für alle Welpen ein Welpengeignetes Training in der Halle oder auf dem Trainingsgelände an. Auf Basis der positiven Motivation werden hier Aufmerksamkeit, Spaß und Motivation im Training vermittelt. So werden Koordination, bewusstes Training mit allen Körperteilen, Positionen einhalten aber auch schon Apportieren, kleinere geeignete Tricks, Target- und Distanztraining spielend aufgebaut. Das fördert nicht nur ihren Welpen, sondern baut auch jede Menge Bindung und Vertrauen zwischen Mensch und Hund auf. Begrenzte Teilnehmerzahl und nach vorheriger Anmeldung.

Wöchentliches Training

Donnerstag um 17.00/ 18.00 Uhr jeden 2. Donnerstag

Basic- und Fun-Training

Behutsam und kompetent wird hier der Grundstein für ein harmonisches Miteinander gelegt. Sie lernen ihren Welpen oder Junghund auf das Zusammenleben mit ihnen und der Umwelt vor zu bereiten und gewöhnen ihn an alles, was für ein späteres zufriedenes Leben in der Öffentlichkeit und im Alltag nötig ist.

Neben dem Spiel- und Sozialisierungsstunden am Samstag werden die Welpen in den Basic Kursen mit ersten Signalwörtern und Grunderziehung vertraut gemacht. Es wird viel Aufmerksamkeit auf das Erlernen der Impulskontrolle gelegt.

Ein Teil des Trainings wird auch die Beschäftigung und Auslastung sein. Hier wird schon ihr Welpe und Junghund mit dem Apportieren, Eintauchen in die Nasenarbeit, Distanztraining, Clicker- und Tricktraining und vieles mehr vertraut gemacht. Sie lernen so ihren Hund optimal auszulasten und ihm Beschäftigung zu bieten. Denn nur ein ausgelasteter Hund ist in der Lage zu lernen und wird so ein angenehmer Familienbegleithund. Außerdem macht das gemeinsame Training sehr viel Spaß und fördert die Bindung.

Das Training findet auf dem Trainingsgelände, der Hundesporthalle sowie an verschiedenen Orten wie z.B. Stadt, Wald, Bahnhof usw. statt, um alltags bezogen zu erziehen.

Der Mensch wird hierbei natürlich nicht vergessen und ebenfalls geschult. Ziel ist Fehler zu vermeiden und seinen Hund mit Souveränität durch unbekannte und noch zu erlernende Situationen zu begleiten.

Es sind feste Gruppen. Maximal 6 Teilnehmer pro Kurs. Ab der 12. Woche.

 

Wöchentliches Training

Dienstag um 16.00/ 17.00/18.00/19.00 Uhr  je nach Gruppeneinteilung

 

Samstag um 09.30 Uhr                je nach Gruppeneinteilung


Nächste Termine


Anmeldung Workshop

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Share:

 

Doggydogs | Vlyner Str. 18 | 47509 Rheurdt

E-Mail: info[at]doggydogs.de

Hallenordnung